Seminarankündigung als *

advertisement
PROSEMINAR
Poesía española
Erwartete Teilnehmerzahl:
Termin:
Ort:
Sprachen:
Zugeordnete Person:
Zuordnung zu Einrichtungen:
Anmeldung:
30
montags 8:30-10:00 Uhr (s.t.)
O.10.32
Das Seminar wird in spanischer und deutscher Sprache abgehalten
Birte Fritsch
Romanistik/Literaturwissenschaft/Spanisch
WUSEL/nicht obligatorisch
Inhalt/Kommentar:
¿Qué es poesía?, dices mientras clavas
en mi pupila tu pupila azul.
¿Qué es poesía? ¿Y tú me lo preguntas?
Poesía... eres tú.
Gustavo Adolfo Bécquer: Rimas
Dieses Seminar will nichts weniger versuchen, als die Frage ¿Qué es poesía? in Näherung zu beantworten. Dabei sollte zunächst einmal der literaturwissenschaftlich motivierte Umgang mit Lyrik
erarbeitet und dann an lyrischen Texten erprobt werden. Diese werden gemeinsam ausgewählt und
sollten exemplarisch für bestimmte Aspekte der spanischen Lyriktradition oder ihre Motive betrachtet werden.
Seminarlektüre zur Vorbereitung/zur Anschaffung empfohlen:
Zu Beginn des Seminars wird ein Reader mit Gedichten und einigen Sekundärtexten auf ‚moodle
2.0‘ zur Verfügung gestellt.
Voraussetzungen:
Abschluss des Grundlagenmoduls Literaturwissenschaft
Leistungsnachweis:
Verschiedene Möglichkeiten des Teilnahme- oder Leistungsnachweises gemäß d. jew. PO.
Zielgruppe:
Bachelorstudenten des Spanischen
z.B. BA Spanisch PO 2014 C2c
1
Descargar