Prueba de acceso a la universidad para mayores de 25

advertisement
UNIVERSIDAD COMPLUTENSE DE MADRID
PRUEBA DE ACCESO A LOS ESTUDIOS UNIVERSITARIOS DE LOS
MAYORES DE 25 AÑOS
AÑO 2006
Común
Obligatoria
Optativa
MATERIA: ALEMÁN
INSTRUCCIONES GENERALES Y VALORACIÓN
1. Haga una primera lectura cuidadosa del texto y de las preguntas.
2. Lea una segunda vez y conteste a las preguntas.
3. Conteste en LENGUA ALEMANA y según el texto dado.
4. Escriba sus respuestas en la hoja de examen respetando el orden de las preguntas.
5. Compruebe sus respuestas antes de entregar la prueba.
CALIFICACIÓN: La pregunta quinta se podrá calificar de cero a tres puntos. La pregunta tercera de cero a un
punto. El resto de las preguntas podrá calificarse de cero a dos puntos cada una.
TIEMPO: Una Hora
Deutsch denken
Eine bestandene Sprachprüfung und ein Studienplatz an einer Universität –
damit beginnt das Studium für Ausländer in Deutschland. Danach beginnt das “richtige
Leben”: Im ersten Semester merken ausländische Studenten schnell, wie gut –oder
schlecht- ihre Deutschkenntnisse wirklich sind. Zusätzliche Sprachkurse sollen weiter
helfen.
Auch Idris, 23 Jahre, kommt regelmäßig zu Kursen ins Sprachenzentrum. Der
junge Türke studiert in Dortmund. Seine Eltern leben seit 30 Jahren in Deutschland.
Doch ihr Sohn ist in der Türkei aufgewachsen. An der Schule hat er Englisch gelernt.
Idris hat private Deutsch-Kurse genommen und die Sprache aus dem Fernsehen gelernt,
da er eine Satellitenschüssel hatte. Er versteht mehr als er spricht, hat er inzwischen
gemerkt. Der Student wohnt im Moment bei seinen Eltern. Doch er sucht einen Platz in
einem Studentenwohnheim. “Ich will meine Sprachkenntnisse verbessern”, erklärt er.
Das kann er besser, wenn er mit deutschen Studenten zusammenlebt.
Im ersten Semester an der Uni Dortmund hat Idris nur Vorlesungen belegt. Da
muss man kaum selbst sprechen. “Zuerst musste ich zuhause jede Stunde Vorlesung
zwei oder drei Stunden nacharbeiten”, berichtet er. “Ich dachte manchmal in Englisch.”
Heute braucht er nur die Hälfte der Zeit. Bei den Deutschkursen am Sprachenzentrum
hat er besonders an deutscher Grammatik gearbeitet. “Ich merke das nicht, aber meine
Freunde sagen, dass mein Deutsch besser geworden ist”, sagt Idris. Er möchte, dass es
noch besser wird. Darum liest er Bücher in Deutsch, sieht deutsches Fernsehen und geht
regelmässig ins Kino. Das hilft ihm. Trotzdem meint Idris: “Ich denke, ich bin immer
noch am Anfang. Ich bin ein Perfektionist. Ich muss deutsch denken und verstehen wie
ein Deutscher.”
Glossar
aufwachsen
die Satellitenschüssel
die Vorlesung
belegen
groß werden
Antenne für Satellitensendungen
Unterricht an der Universität
hier: sich in einem Fach inmatrikulieren
-1-
________________________________________________________________________________
FRAGEN
Antworten Sie mit eigenen Worten auf folgende Fragen zum Text.
1. War es Idris möglich an einer deutschen Universität nur mit Englischkenntnissen zu
studieren?
2. Wo und wie konnte er die Sprache lernen?
3. Richtig oder falsch?
a) Im ersten Semester hat Idris Proseminare und Vorlesungen belegt.
b) Als er anfing zu studieren, konnte er besser sprechen als verstehen und lesen.
c) Weil er Deutsch sprechen will, möchte er bei deutschen Studenten wohnen.
d) Bücher lesen und Grammatik lernen hilft ihm am besten bei der Erlernung der
deutschen Sprache.
4. Ergänzen Sie folgende Sätze mit dem passenden Verb.
a) Als Kind ................. Idris nicht in Dortmund sondern in der Türkei (leben).
b) Am Anfang .............. er sehr oft in Englisch ........................... (denken).
c) Im ersten Semester ............................ er jede Vorlesung zuhause gründlich
........................ (nacharbeiten).
d) Nachdem Idris schon einigermaßen Deutsch kann, ........................... er jetzt an einer
deutschen Universität .......................... (können, studieren).
5. Würden Sie gern wie Idris im Ausland studieren? Wie stellen Sie sich das Studium
an einer ausländischen Universität vor? Haben Sie Freunde oder Bekannte, die im
Ausland studieren? Beantworten Sie diese Fragen in 60 bis 100 Wörtern. Schreiben
Sie keine Sätze vom Text ab, benutzen Sie daraus nur die Information.
ALEMÁN
CRITERIOS ESPECÍFICOS DE CORRECCIÓN
La calificación del ejercicio de Alemán en la Prueba de Acceso a la Universidad
para los Mayores de 25 años se llevará a cabo atendiendo a los siguientes criterios:
Las cinco preguntas, que versarán sobre un tema escrito, se contestarán en lengua
alemana. El uso del diccionario no está permitido.
A) Criterios específicos.
1. Las preguntas 1, 2 y 4 se calificarán de cero a dos puntos cada una atendiendo
fundamentalmente, en las dos primeras, a la comprensión lectora del alumno, al buen uso y
corrección gramatical de la lengua empleada que permiten detectar los conocimientos
morfológicos y sintácticos del alumno en lengua alemana, y en la cuarta atendiendo a los
conocimientos gramaticales. En las preguntas 1 y 2 habrán de escribir por lo menos dos
oraciones completas.
2. La pregunta 3 se calificará de cero a un punto.
3. La pregunta 5, producción escrita libre, se calificará de cero a tres puntos atendiendo al
siguiente baremo:
- estructuración y contenido del texto: 1 punto
- vocabulario, gramática y otros aspectos: 2 puntos
4. La contestación que se aparte de la pregunta formulada, deberá calificarse con cero puntos
sin considerar, en este caso, el uso correcto de la lengua. No se tendrá en cuenta la
reproducción literal de oraciones del texto o del enunciado de la pregunta.
Descargar